Wollüberhosen (Ai2)

Die Wollüberhose ist ein Teil eines zweiteiligen Wickelsystems (All-in-2 oder kurz Ai2).

 

Dabei stellt die Wollüberhose die äußere wasserabweisende Schicht da. Sie kann entweder über eine Höschenwindel, Mullwindel oder mit Einlagen (oder ähnlichem) genutzt werden.

 

Die Wollüberhose besteht aus weichem Bio- Merinowollstoff und schöner Baumwollwebware. Dadurch ist sie gleichzeitig gemütlich, anschmiegsam und stabil genug, um auch bei der Verwendung von Einlagen nicht zu verrutschen. Geschlossen wird die Windel mit Druckknöpfen.

 

Die Windel ist derzeit erhältlich in der Größe "Onesize", die etwa von 4-14 kg passt. Neben dem Gewicht spielt aber auch immer die Statur und die Größe des Kindes eine Rolle, weshalb die Gewichtsangabe nur eine grobe Orientierung ist. Über 2 Reihen Verkleinerungssnap im vorderren Teil der Windel kann die Größe angepasst werden.

 

Die Wollüberhose wird durch das Fetten in einer Wollfettlösung "imprägniert". Dabei wird Wollfett auf die Wollfasern übertragen, wodurch die wasserabweisende Funktion der Wollüberhose entsteht. Infos zum Fetten und zur Materialpflege findest du hier.