Nachhaltigkeit im Alltag

Immer wieder stelle ich mir in unserem Familienalltag die Frage, wo ich Müll vermeiden kann und nachhaltig(er) Handeln kann. Sei es bei der Nahrung, dem Einkaufen, der Körperpflege... Es gibt so viele Möglichkeiten, auch im Kleinen, Müll zu vermeiden und Ressourcen zu schonen.

In dieser Kategorie möchte ich euch nach und nach einige unserer Alltagslösungen vorstellen und anbieten.

Kleine Schritte auf dem Weg zu "less waste" und "plastikfrei": aber auch kleine Schritte SIND Schritte!

Geschenkbeutel

Ob zu Weihnachten oder zum Geburtsag oder einfach mal so: ich liebe es Geschenke zu bekommen UND Geschenke zu machen. Besonders freue ich mich dabei immer aufs Auspacken. Was ist da drin? Gefällt dem anderen mein Geschenk?

In der Vergangenheit habe ich mit Papier eingewickelt, anfangs mit schönem Geschenkpapier, dann mit Packpapier oder Zeitung, manchmal mit den gemalten Bildern meiner Tochter. Ich mag es, wenn Geschenke schon eingepackt schön sind und Freude bereiten. Ganz auf die Verpackung verzichten möchte ich nicht. Aber nach dem Auspacken war da immer dieser Berg an Papier. Manchmal noch wiederverwendbar aber grade bei kleinen Kinderhänden oft auch einfach ein Berg zerknüddelter Schnippsel.